Detailansicht

H0 Multiprotokoll-Lokdecoder mit Lastregelung, 21-polig

H0 Multiprotokoll-Lokdecoder mit Lastregelung, 21-polig

UHL763304033405763306UHL1Artikel auf LagerWird geliefert in 2-3 Tagen
27.49 €[inkl. 20% MwSt]
Stk:

Der Digitaldecoder ist das Gehirn Ihrer Lokomotive. Er bestimmt die Fahreigenschaften und Schaltmöglichkeiten. Ein Billigdecoder kann Ihnen schnell die Freude an dem Fahrzeug verleiden. Intellidrive Decoder sind auf dem Höchststand der Technik und garantieren Ihnen optimale Fahreigenschaften. In unserem umfangreichen Programm finden den passenden Decoder für Ihre Lokomotive.

76330 mit 21-poliger MTC-Schnittstelle.

Im DCC-Betrieb können die Decoder mit 14, 27, 28 oder 128 Fahrstufen gefahren werden. Sie sind auf lange Adressen einstellbar. Dadurch ergibt sich ein Adressbereich von 1 bis 9999.

Im Motorola-Betrieb haben die Decoder einen Adressbereich von 1 bis 255. Mit den Märklin-Zentralen 6020 und 6021 sind allerdings nur 80 Adressen erreichbar.

Programmierbar sind die Decoder über Motorola- und DCC-Zentralen, mit allen bekannten Programmierarten.

Die Steuerung des Lokmotors erfolgt bei Decodern mit Lastausgleich über eine Motorspannung mit einer Frequenz von 18,75 KHz, die einen

extrem ruhigen Motorlauf gewähr- leistet. Mindestgeschwindigkeit, Maxi- malgeschwindigkeit und Anfahr-Bremsverzögerung sind einstellbar. Die fahrtrichtungsabhängigen Lichtausgän- ge sind dimmbar, bei einigen Decodern auch die Sonderfunktionsausgänge. Ein zusätzlich schaltbarer Rangiergang ermöglicht eine sehr feine Geschwin- digkeitssteuerung im Langsamfahr- bereich. Rangiergang und Anfahr-Bremsverzögerung können über F3 und F4 ein- und ausgeschaltet werden.

Für ein automatisches Abbremsen in Signalabschnitten können die Märklin Bremsstrecke oder das DCC-konforme Bremssignal benutzt werden.

Alle Decoder mit SUSI-Schnittstelle, einer 4-poligen Minibuchse, haben die Möglichkeit Soundmodule und LISSY Mini-Sender anzuschließen. Bei Mini- decodern erfolgt der Anschluss über Lötpads auf der Platine.

Alle Decoder können auf konvention-

ellen Gleich- oder Wechselstrom- anlagen eingesetzt werden. Das verwendete DCC-Datenformat entspricht dem DCC-Standard der NMRA und ist kompatibel mit allen NMRA konformen DCC-Systemen.

Adresse, Fahrtrichtung und Geschwindigkeit werden im Digitalbetrieb dauerhaft gespeichert. Alle Decoder lassen sich in eingebautem Zustand programmieren.

Uhlenbrock Decoder sind updatefähig durch das Flash-Memory. Sie sind gegen Überhitzung geschützt und bei den Multiprotokolldecodern sind alle Ausgänge Kurzschluss/gesichert.

Modernste Chiptechnologie sorgt für eine sehr geringe Erwärmung und für einen störungsfreien Lauf auch bei kurzen Stromunterbrechungen, wie sie bei Verschmutzungen und auf Weichen oft vorkommen.

unser Service